Mitarbeiter-App, News

Wie Krankmeldungen, Urlaubsanträge & Co. die Employee Experience verbessern

 

Alle Firmenchefs und Personalverantwortlichen hätten sie gerne: zufriedene, motivierte, engagierte und glückliche Mitarbeitende. Dieses Wunschdenken kann gängige Realität werden, wenn man für alle Menschen im Unternehmen ein positives Arbeitsumfeld schafft.

Eine gute Employee Experience besteht nicht aus einer einzelnen Maßnahme. Die Summe der Dinge macht es aus. So sind es oft schon Kleinigkeiten, die die persönliche Wahrnehmung beeinflussen und die Erfahrung am Arbeitsplatz letztlich in einem positiven Licht erscheinen lassen.
Studien belegen, dass die Optimierung der internen Kommunikation zu einer wesentlichen Verbesserung der Employee Experience führt.

 

online Formulare mit dem LOLYO-Baukastensystem selbst erstellen

 

Mehr Produktivität, weniger emotionale Hürden

Dabei können selbst einfache formelle Prozesse wie Krankmeldungen oder Urlaubsanträge eine wesentliche Rolle spielen. Lassen sich diese nämlich unkompliziert, schnell und ohne große Mühen abwickeln, bedeutet das nicht nur ein Plus an Produktivität und Effizienz. Auch emotionale Hürden, die sich aus dem zu erwartenden Aufwand, der Angst vor Vorgesetzten und einem vielleicht negativen Ergebnis zusammensetzen, werden abgebaut.

 

Prozesse digitalisieren mit Mitarbeiter-Apps

Auf dem Weg zu einfachen und transparenten (HR-)Abläufen liefern Mitarbeiter-Apps oder Social Intranets eine wertvolle Möglichkeit, die Employee Experience zu optimieren. Der Schlüssel dazu liegt in der Digitalisierung der Prozesse, wie diese beiden Beispiele veranschaulichen:

  1. Frau Müller liegt mit 40 Grad Fieder im Bett und wird für längere Zeit ausfallen. Anstatt ihre Krankmeldung per Post an die Firma zu senden oder persönlich vorbeizubringen, braucht Frau Müller nur wenige Klicks, um ihren Arbeitgeber zu informieren. Sie fotografiert die Bescheinigung des Arztes ab, lädt sie in das entsprechende Formular hoch und schickt sie direkt an ihre Vorgesetzte.
  2. Auch Herr Meier hat es gut. Er ist vor Kurzem umgezogen und hat eine neue Adresse. Die kann er ganz einfach in seinen Stammdaten per Mitarbeiter-App aktualisieren und erspart sich den E-Mail-Verkehr mit der Personalabteilung.

Reduziert sich der administrative Aufwand, erleichtert das Ihren Mitarbeitenden den Arbeitsalltag. Gleichzeitig entstehen positive Effekte für die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens: Wenn Ihr Team weniger Zeit für formelle To-dos benötigt, bleibt mehr Fokus für die eigentlichen Aufgaben und das nachweislich den Unternehmenserfolg.

 

Das LOYO-Baukastensystem für Formulare

LOLYO bietet Ihnen die Möglichkeit sehr einfach Formulare in einem Baukastensystem für beliebige Abläufe zu erstellen. Ganz egal, ob Sie Ihren Mitarbeitenden das Übermitteln von Krank- oder Urlaubsmeldungen erleichtern wollen oder ob es darum geht, persönliche Daten zu aktualisieren – mit LOLYO reduziert sich der Bearbeitungsaufwand für alle Beteiligten deutlich. Damit werden notwendige Verwaltungsaufgaben nicht mehr als lästiges Übel wahrgenommen, sondern tragen sogar zu einer positiven Erfahrung bei. Und am Ende können sich alle auf eines konzentrieren: ihr eigentliches Kerngeschäft!