Krisenkommunikation per App

 

Vor Krisen ist kein Unternehmen gewappnet. Ob wirtschaftliche Einbrüche, Firmenübernahmen oder aktuell der Coronavirus (COVID-19). Meist kommen Krisen ohne lange Vorankündigung und sorgen zu allererst für eine große Verunsicherung unter allen Mitarbeitenden. Eine vertrauensvolle und lückenlose interne Kommunikation stellt dann den ersten und wichtigsten Schritt in der Krisenbewältigung dar.

Rasch alle erreichen
Je schneller und einfacher man mit allen Menschen im Unternehmen kommunizieren kann, desto schneller wird man der Situation Herr werden und die Gemüter beruhigen können. Unternehmen, die bereits auf eine Mitarbeiter-App setzen, profitieren in solchen Situationen besonders von der raschen Informationsübermittlung und der mobilen Vernetzung unter allen Mitarbeitenden. Aufklärende Infos schaffen Vertrauen, über Push-Meldungen können sehr rasch wichtige Neuigkeiten übermittelt werden und mittels Lesebestätigungen weiß man, dass alle die Infos auch gelesen haben.

 

Die LOLYO Mitarbeiter-App zur Krisenbewältigung

  • Einfach alle Mitarbeitenden erreichen
  • Rasche Informationsübermittlung
  • Push-Meldungen bei wichtigen News
  • Sofortige Lesebestätigung einholen
  • Und vieles mehr

 

 

Wegen Coronavirus ins Homeoffice
Auch das Homeoffice wird mit der LOLYO Mitarbeiter-App wesentlich vereinfacht, da die Mitarbeitenden mit dem Smartphone jederzeit mit allen im Unternehmen kommunizieren können und aktiv an der Unternehmenskommunikation teilnehmen.

 

So einfach kommen Sie zu Ihrer Mitarbeiter-App

1.  www.lolyo.at/preise wählen
2. Cloud-Paket online bestellen
3. Mitarbeiter-Daten importieren
4. LOLYO Mitarbeiter-App downloaden
5. Starten