Events, News, Success Stories

SUCCESS talk: Die ZKW Group zu Gast in der LOLYO Online-Talkshow

 

Im Dezember 2020 führte die weltweit tätige ZKW Group die „myZKW“-Mitarbeiter-App von LOLYO ein. In der zweiten Folge des SUCCESS talks sprachen Mag. (FH) Sandra Simeonidis-Huber M.E.S (Group Communication & Marketing) und Vanessa Sonnleitner, BA (Group Communication) über Herausforderungen und Highlights seit dem Launch.

Sieben Konzern- und sechs Auditsprachen, zwölf Standorte in acht Ländern – als führender Lieferant von Premium-Beleuchtungen und Elektronikmodulen für die Automobilindustrie beschäftigt die ZKW Group knapp 10.000 Menschen in Europa, Asien und Amerika. Sie alle auf direktem Weg zu erreichen und miteinander zu vernetzen, war das ausgesprochene Ziel, das hinter der Einführung der „myZKW“Mitarbeiter-App stand.

 
 

Als die interne Kommunikation stillstand

Befeuert wurde dieser Wunsch durch die Corona-Pandemie, die im ersten Lockdown fast zum Stillstand der internen Kommunikation führte, wie Sandra Simeonidis-Huber beschreibt: „Die Produktion stand still, unsere Arbeiter waren zu Hause und somit für uns nur mehr sehr umständlich erreichbar. Wir wussten: Wenn es zu einem weiteren Lockdown kommt, wollen wir gerüstet sein und so war es dann auch. Wir hatten plötzlich ein unkompliziertes Kommunikationstool, auf das wir nicht mehr verzichten wollen!“

Eindrucksvolle Zahlen

Dass auch die gesamte Belegschaft große Begeisterung für die „myZKW“-App entwickelte, beweisen die folgenden Zahlen eindrucksvoll: Mehr als 40.000 Zugriffe, über 80.000 Likes für die rund 35.000 Beiträge und knapp 36.000 Kommentare verzeichnete das für die App verantwortliche Kommunikationsteam allein in den vergangenen Monaten.

 

 

Nutzenbringende Features erhöhen Beteiligung

Weiters essenziell für die Mitarbeiter-Beteiligung seien die vielen Features, die allen klare Nutzenvorteile bringen: „Von der einfachen Jausen-Bestellung für unsere Arbeiter über die Anmeldung zur Covid-Impfung bis zur Tisch-Reservierung in der Kantine – die App erleichtert den Alltag bei der Arbeit. Dadurch steigt die Bereitschaft sie zu nutzen“, so Sandra Simeonidis-Huber

Gamification steigert die Motivation

Eine große Rolle spiele auch der Aspekt der Gamification, betont die Leiterin der Group Communication: „Die App beinhaltet ein Engagement-Tool, bei dem Mitarbeitende für bestimmte Aktivitäten Punkte sammeln können. Zum Beispiel für das Liken oder Kommentieren von Beiträgen oder wenn ein Brief der Geschäftsführung gelesen wird. Diese Punkte können dann in weiterer Folge eingelöst werden. In Österreich im Rahmen von Gewinnspielen, in der Niederlassung in den USA für Starbucks-Gutscheine oder Kuchen in der Cafeteria und in China im Goodie-Store.“

Sicherheitsstandards perfekt erfüllt

Wie steht es um die Datensicherheit und IT-Security der App? „Wir haben uns von Anfang an intensiv mit diesen Themen beschäftigt. Durch die enge und sehr professionelle Zusammenarbeit mit dem Team von LOLYO erfüllt die App alle von uns geforderten Sicherheitsstandards“, betont Vanessa Sonnleitner. „Das gilt auch für weitere Features, die wir laufend einführen, denn die App entwickelt sich ja ständig weiter – auch auf Basis der Anregungen, die wir von unserem Team bekommen.“

Allumfassendes Kommunikationsmittel – gerade im Notfall

Würden die beiden Kommunikationsexpertinnen bei der Einführung der App heute anders vorgehen? „Nein, wir haben alles richtig gemacht – die App hat sich bei uns als allumfassendes Kommunikationsmittel etabliert. Das zeigt sich vor allem in Krisen- und Notfällen. Als kürzlich ein Teil unseres Werkes in Wieselburg an einem Sonntag in Flammen stand, konnten wir per Knopfdruck alle Informationen an das Team weitergeben, das wäre früher unmöglich gewesen.“

 

Der LOLYO SUCCESS talk

In einem rund 30-minütigen Online-Talkshow-Format erzählen führende Wirtschaftsgrößen über ihre persönlichen Erfahrungen im Bereich der internen Kommunikation und stellen sich anschließend Ihren Fragen.

 
Sie wollen keine Live-Folge mehr versäumen?
Dann melden Sie sich gleich zu unserem Newsletter an und erhalten Sie Ihre exklusive Einladung zum nächsten Talkshow-Event:

Jetzt Newsletter abonnieren!
Frischer Content aus den Bereichen HR und interne Kommunikation – monatlich in Ihrem Postfach.